Abschlussarbeiten


 

Bild 7:Image

Hier wurde nach min. 24 Stunden das Decal nochmals mit Mattlack aus der Airbrush überlackiert um die Glanzunterschiede zu entfernen - fertig zum Altern!
 
 
 
 

 
 
  
 
 
 
        

Bild 8: 
Image

 

Nochmals ein Wagen nach dem Anbringen der neuen Beschriftung und einer Alterung mit Farben aus dem Sortiment von Gunze-Sangyo. Von der neuen Beschriftung ist auf der Seitenwand kaum noch etwas zu sehen. Am Längsträger wurde dagegen noch nicht viel gemacht - daher ist dort die neue Beschriftung noch deutlich zu erkennen.
 
 
 
 
 
  
 

 
 Von einem FREMO-Mitglied wurde mir der Tipp gegeben, nach dem Aufbringen der Decals und reiflicher(!) Trocknung derselben, diese ganz vorsichtig mit Weinert-Verdünnung einzupinseln. Gesagt - getan! In der Tat löst der (offenbar Aceton-haltige) Verdünner den Decal-Film fast vollständig auf. Wenn man den Wagen waagerecht legt und mit dem Pinsel nur an den Rändern des Decals arbeitet, wird in der Tat nur der Film angelöst. Ansonsten ist aber die Gefahr sehr groß, neben der eigentlichen Beschriftung auch gleich einen Teil des Wagenkastens zu ruinieren.
Sie möchten Bilder von fertig gestalteten Modellen sehen? Dann schauen Sie doch mal in unsere Galerie