Version Datum Änderungen Größe Fr. Gt. P. Tfz Fd Um
 1.46a 20.06.2006 Bei den Triebfahrzeugkarten (nur bei den Doppelkarten) war die Zuordnung für die freien Felder falsch - korrigiert.          X    
 1.46 20.06.2006 Die Anzeige der Spurkranzhöhe war auf eine Nachkommastelle begrenzt - korrigiert in allen Karten auf zwei Nachkommastellen.      X X X    
1.45h 11.10.2005 Excel war der Meinung, dass Frachtkarten immer 15x gedruckt werden sollten. Eigentlich sollte Excel sich den letzten Wert merken. Aber bei den Frachtkarten stand immer 15 drin. Absolut unerklärlich! War nur zu Beseitigen, indem ich die Frachtkarten aus Version 1.39(!) neu einkopiert habe.              
1.45g 07.10.2005 In den Tabellen fehlte die "Eingabehilfe" für die neuen Spalten "G-Linien", "H-Linien" und "Linientyp" - wieder hinzugefügt.              
1.45f 07.10.2005 Zusätzlich war die mit 1.45d hastig eingefügte Formel falsch; auch korrigiert.              
1.45e 07.10.2005 Dauerbrenner "neueGüterwagenkarte+": Wenn man keine Grafik als Bahnverwaltung nimmt, wird der Text von Zusatz2 gelöscht - korrigiert              
1.45d 04.10.2005 Bei "neueGüterwagenkarte" und "neue Güterwagenkarte+" war die Formel in Zelle C2 (Wagennummer Vorderseite) verschwunden; korrigiert.              
1.45c 03.10.2005 Ein Fehler in der "neuen Güterwagenkarte+" bewirkte, dass eine Bahnverwaltung als Text nicht mehr übernommen wurde - Fehler korrigiert.
 
             
1.45b 19.09.2005 Die Funktion "neuer Datensatz" funktionierte zwar noch, wurde aber nicht mehr weiter nummeriert - Fehler beseitigt.
 
             
1.45a 10.09.2005 Da die Einsatzzettel offenbar recht beliebt sind, kam der Wunsch danach, eine ganze Seite nur diese Einsatzzettel drucken zu können - ist hiermit ebenfalls erfüllt.
 
             
1.45 10.09.2005 Ergänzungen bei der "neuen Güterwagenkarte+". Die Formate werden nun auch auf den "Einsatzzettel" übernommen; ebenso eine evtl. Grafik für die Bahnverwaltung.
 
             
1.44b 10.09.2005 Durch die neu hinzugekommenen Spalten trat ein Fehler beim Einfügen von Grafiken auf; zusätzlich wurde bei einer Grafik im Feld "Verwaltungskennzeichen" auch der Text der Heizungsart in das Feld eingefügt - korrigiert.              
1.44a 10.09.2005 Die Linien für Dampf- oder Elektroheizung wurden genau falsch herum (blau statt grün) eingezeichnet - Fehler korrigiert.
 
             
1.44 12.08.2005 Die VBA-Makros sind ab sofort passwortschützt - mittlerweile steckt so viel Know-How in der Datei, dass ich das nicht so unkontrolliert verbreiten möchte. Für FREMOikaner gilt natürlich: Wer aus einem vernünftigen Grund selbst Teile des Codes ändern möchte darf sich gerne direkt an mich wenden.
 
             
1.43 12.08.2005 Vorher wurden die Linien auf der Basis der Wagengattung/Heizungsart eingezeichnet. Dies ergab bei nicht UIC-gerechter Typenbezeichnung Probleme. Daher wurde jetzt jeweils eine Auswahl direkt beim Datensatz geschaffen. Auch bei Personenwagen und Triebfahrzeugen wurde die Option gleich mit eingebaut, auch wenn diese derzeit nicht genutzt wird.
 
             
1.42 12.08.2005 Bei den Frachtzetteln besteht jetzt auch die Möglichkeit, in das Feld Bemerkungen eine Grafik einzufügen.              
1.41b 07.04.2005 Bei "neuer Datensatz" bei den Fahrzeugen werden nun einige Spalteninhalte mehr mit übernommen (z.B. Besitzer, Kennzeichnung am Wagenboden, etc.)
 
             
1.41a 07.04.2005 Die Zeilen- und Spaltenanpassungen für diese "neueGüterwagenkarte+" bezogen sich noch auf das alte Arbeitsblatt - korrigiert.
 
             
1.41 03.11.2004 Auf mehrfachen Wunsch wurde die "neueGüterwagenkarte+" eingeführt. Diese enthält neben der eigentlichen Wagenkarte auch gleich noch einen Zettel mit den Daten.              
1.40 15.03.2004 Die Funktion "Drucken nach Auswahl" wurde entfernt - falls sie doch noch jemand benötigen sollte - bitte melden. Neu hinzugefügt wurde bei dieser Gelegenheit eine Option für die FREMO-Kollegen in der Schweiz, die in ihren Güterwagenkarten 2 Datenfelder geändert haben wollten. Ausserdem habe ich in die Überschrift noch eine Kleinigkeit eingebaut ;-)              
1.39d 28.02.2004 Die Anleitung habe ich in die ZIP-Datei dazugepackt              
1.39c 28.02.2004 Die Beschränkungen auf "ja" und "nein" bei KK-Kinematik und "RP25" wurde aufgehoben. Damit kann bei RP25 z.B. auch noch mehr eingetragen werden (z.B. RP25-Fine). Bei KK-Kinematik könnte z.B. auch "festgelegt" stehen.     X X X    
1.39b 27.11.2003 Bei den Güterwagen hat das Programm nicht zwischen "ss" und "SS" unterschieden. Daher bekamen also auch 4-achsige Schwerlastwagen automatisch eine Doppellinie. Funktion korrigiert.     X        
1.39a 16.11.2003 In der Dialogbox fuer die Frachtzettel wurde "Ja" bei Transparenz eingetragen; richtig ist aber "ja"! Excel macht da leider einen Unterschied bei Groß- und Kleinschreibung.   X          
1.38c 21.05.2003 neues Blatt eingefügt für "Wagentransportbehälter". Wir nutzen hier selbstgebaute Wagentransportbehälter. Dafür sind die kleinen Papierstreifen, die einfach in die Kartons geklebt werden.              
1.38b 21.05.2003 Die Taste "EINF" wird jetzt nur noch angezeigt, wenn die aktuelle Datei wirklich "Wagenkarten.xls" ist. Beim Wechsel zu einer anderen Datei blieb manchmal die Statuszeile "hängen".              
1.38a 21.05.2003 Es kam häufiger vor, dass in der Spalte " der Datentabellen statt der Wagennummer nur "=ZS(-20)" stand. Es funktioniert zwar, wenn man dann das Feld auf Format "Standard" setzt und die Formel erneut eingibt, aber die Funktion wurde jetzt im Programm geändert.     X X X    
1.37b 20.12.2002 Die Programmfunktion "neuer Datensatz" wurde geändert, da teilweise die Bezüge nicht korrekt eingetragen wurden. Stattdessen stand die Formel als Text im Feld. 1.592.320 Byte X X X X    
1.37a 03.11.2002 Korrektur bei der Schaltfläche "neuer Datensatz" und "Gegenauftrag" für Frachtkarten. 1.575.936 Byte X          
1.36d 20.10.2002 Anleitung ergänzt um Infos, wie man doppelseitige Frachtzettel drucken kann.              
1.36c 07.10.2002 Anleitung ergänzt um Infos, wo es die Frachtzetteltaschen gibt.              
1.36b 03.09.2002 Kleiner Fehler bei "Triebfahrzeugkarte". Die Schrift wurde bei LÜP und Masse nicht korrekt übernommen. Korrigiert         X    
1.36a 08.04.2002 Fehler bei Frachten entdeckt: Die Buttons "neuer Datensatz" und "Gegenanforderung" waren in ihren Funktionen vertauscht.   X          
1.35b 29.12.2001 Die beiden Zusatzfelder in den Karten (jeweils Rückseite - unten rechts) können nun auch bei allen Güter- und Personenwagen sowie bei den Triebfahrzeugen für freie Textinformationen genutzt werden. Bei der einzelnen TfZ-Karte kann nur der Zusatz-1 verwendet werden, da dort auf der Rückseite nur noch ein Feld zur Verfügung steht. 1.538.560 Byte   X X X    
1.35a 24.11.2001 Auch in der Spalte "Fährboot" kann jetzt mit Hilfe der "EINF"-Taste eine Grafikdatei ausgewählt werden. 1.466.880 Byte   X        
1.34c 22.07.2001 Importfunktion um die neuen Güterwagendaten erweitert. 1.355.776 Byte   X        
1.34b 09.05.2001 Auch von Hartmut kam die Idee, die Art der Bremse ebenfalls zu vermerken (bietet sich ja auch an). Damit sollten also ungebremste Geisterzüge beim FREMO der Vergangenheit angehören ;-) Er hatte dazu folgende Vorschläge: G Güterzugbremse GP Umschaltbare Bremse Güter- und Personenzüge H Handbremse L nur Bremsleitung das ganze lässt sich natürlich auch kombinieren, z.B. G+H für einen Wagen mit Güterzugbremse und Handbremse! Leider ist mir absolut unklar, warum die Dateigröße mal wieder exorbitant zugenommen hat! 1.344.000 Byte   X        
1.34a   Von Harmut Ohland kam der Verbesserungsvorschlag, die Vmax auch bei den Güterwagenkarten einzutragen. Da viele Güterwagen hier ihre Beschränkungen haben, eine m.E. sinnvolle Ergänzung. Diese Neuerung habe ich nur in die einzelne Güterwagenkarte implementiert; zur Sicherheit habe ich dieses Blatt als neueGüterwagenkarte bezeichnet.     X        
1.33c 03.02.2001 Einige Kleinigkeiten, die nur bei Verwendung von Hintergrundfarben bei den einzelnen Karten auffielen, wurden beseitigt (in Stichworten: Mittellinie zwischen oberem und unterem Teil wird nun richtig eingefärbt, das Umlauf-Symbol bei den Personenwagen wurde nicht in der richtigen Farbe gezeichnet, die Helligkeits-Funktion war bei den Triebfahrzeugen nicht korrekt). 862.720 Byte   X X X    
1.33b 05.11.2000 Es kann zu Problemen führen, wenn man eine Hintergrundfarbe einstellt und eine Farbgrafik verwenden möchte. Dann scheint die Hintergrundfarbe durch die Grafik. Durch eine Programmänderung wird nun geprüft, ob das Feld "Grafikdatei" eine andere Hintergrundfarbe aufweist. Ist dies der Fall wird diese Hintergrundfarbe (z.B. Weiss) verwendet. 932.352 Byte   X X X    
1.33a 22.08.2000 Ein Rahmenzeichnungsfehler bei den einzelnen Personenwagenkarten hatte sich eingeschlichen - entfernt. 915.456 Byte     X      
  18.07.2000 Die Einzelkarten wurde in der Größe geändert und sollten jetzt 100 % DIN A6 sein. Moeglicherweise wird das aber von so manchem Druckertreiber wieder zunichte gemacht :-( 898.560 Byte            
1.32c 29.05.2000 Änderung der Linien bei Güterwagen: Falls der Wagen das Gattungszeichen "ss" für "sau"-Schnell trägt, sollte die Diagonallinie eine Doppellinie sein. Dies wurde implementiert. 907.264 Byte   X        
1.32b 13.05.2000 Für etwas Verwirrung hat es gesorgt, wenn in der Tabelle der Filter benutzt wurde. Dann sind z.B. nur noch G-Wagen zu sehen. Diese Option wird normalerweise mitgespeichert. Eine Funktion, die beim Schliessen der Datei anspricht, setzt alle Filter in allen Tabellen auf "alle Werte anzeigen". 875.008 Byte            
1.32a 13.05.2000 Da die Dateigröße nach wie vor unverhaeltnismaessig ansteigt, habe ich eine Funktion eingebaut, die beim Speichern der Datei alle Grafiken und Linien in allen Tabellen entfernt, damit diese nicht auch noch gespeichert werden.              
1.31h 05.04.2000 Von einigen wurde ich gefragt, was das "Z" in der Datentabelle im Feld "Skizze" zu bedeuten hat. Dies ist nur für mich eine Kennzeichnung, daß das Fahrzeug zugerüstet ist. Jeder für sich kann dieses Kennzeichen also entfernen oder eigene Kennzeichnungen verwenden. 858.112 Byte            
1.31g 18.03.2000 Neue E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!              
1.31f 15.03.2000 Die Datei liegt mittlerweile nicht mehr bei Crosswinds (zu viele Abstürze), sondern bei Nikoma. Die neue Adresse lautet: http://home.nikocity.de/nothaft/index.htm 844.288 Byte            
1.31e 23.02.2000 Die Linien "schnell" bzw. "Heizungsart" bzw. bei Frachtzetteln den Eilgut-Strich berechnet Excel falsch. Ich habe nun keine absoluten Bezuege mehr verwendet, sondern orientiere mich an den Eckpunkten der entsprechenden Zellen; jetzt sollte es auf jedem PC stimmen. 774.656 Byte X X X X    
1.31d 22.02.2000 Bei den einzelnen Karten wurden die Linien für "schnell" bzw. "Heizungsart" nicht korrekt eingezeichnet. Auch hier eine kleine Anpassung. Anmerkung: Offenbar zählt Excel die Eckpunkte der Linien verschieden. 950.784 Byte   X X X    
1.31c 22.02.2000 Bei der einzelnen Personenwagenkarte hatte sich eine falsche Formatierung eingeschlichen. Die Formate wurden entsprechend geaendert.       X      
1.31b 19.02.2000 Teilweise funktionierte es nicht, daß der Zeilenumbruch in der Datentabelle richtig in die Karte(n) uebernommen wurde. Ich habe die Funktion dafür neu geschrieben. 944.128 Byte X X X X    
1.31a 08.02.2000 Da es offenbar schwierig ist, geeignetes farbiges Papier für die Wagenkarten zu erhalten, habe ich mal noch einige Infos dazugeschrieben. Bei der Gelegenheit habe ich einige Farben verändert, da sie teilweise von den früher verwendeten - die mir erst jetzt zur Verfügung standen - abwichen. 783.360 Byte   X X X    
1.30a 05.01.2000 Bei den Karten habe ich noch die Gitternetzlinien und die Zeilen- und Spaltenköpfe abgeschaltet; bei den jeweiligen Tabellen habe ich noch die Kopfzeilen fixiert. 881.152 Byte X X X X X  
1.29b 18.12.1999 Wurden Wagenkarten in weißer Schrift auf farbigem Grund gedruckt, so wurde der äußerste Rahmen nicht in der Schriftfarbe gemalt. Offenbar bin ich der einzige, der diese Funktion nutzt ... 685.056 Byte   X X X    
1.29a 18.12.1999 Kleiner Fehler bei der Funktion "Neuer Datensatz Güterwagenkarten" beseitigt. 676.352 Byte   X        
1.28b 09.10.1999 Uups Teil 2! Bei den Frachtkarten funktionierten die Funktionen für "wenden" und "Mehrfachauftrag" sowie "Eilgut" nur, wenn die Datensatznummern fortlaufend waren. Mit Hilfe einer zusätzlichen Variablen funktioniert das ganze nun auch bei variablen Datensatznummern. 877.056 Byte X          
1.28a 07.10.1999 Bei der Formatierung der Frachtkarten wurde das Format aus der Spalte "Eigentumsvermerk" nicht korrekt in die Frachtkarte übernommen; korrigiert.   X          
1.27a 11.09.1999 Die Programmteile "neuer Datensatz" wurden geändert. Nunmehr wird auch die Formatierung der vorhergehenden Zeile in den neuen Datensatz übernommen. Lediglich der Inhalt wird gelöscht. 856.576 Byte   X X X    
1.26c 24.08.1999 In die Bezeichnung eines Feldes der zweiten Personenwagenkarte hatte sich statt "Hinweise zum Vorbild" der Text "Ladehinweise" eingeschlichen. Korrigiert.       X      
1.26b 17.08.1999 In den Tabellen und Karten wurde die Spalte der Fzg.-Nummer als Text formatiert, damit zusammengeschriebene Wagennummern nicht nach rechts gerückt werden. 849.920 Byte   X X X X  
1.26a 17.08.1999 Bei der zweiten Güterwagenkarte war die Formel im Feld "Spurkranzhoehe" verschwunden. Wieder hinzugefügt.     X        
1.25c 28.07.1999 Einige Ergänzungen der Texte und einige Änderungen bei den Musterdatensätzen 818.688 Byte            
1.25b 21.07.1999 Bei den Wagenkarten wurde eine Spalte hinzugefügt, die die Helligkeit der Grafik aufnimmt. Üblich sind 50%. Stellt man 0 % ein sieht das genauso aus wie bei 50%, die Linien sind nämlich schwarz; stellt man 100% ein werden aus den schwarzen Linien aber weiße Linien! Die eingestellte Helligkeit bezieht sich sowohl auf die Grafik, als auch auf das Bahnverwaltungskennzeichen, sofern dieses eine Grafik ist. Wer seine Grafiken nicht als SW-Zeichnungen sondern in Graustufen oder Farben importiert erhält hier u.U. ganz andere Ergebnisse! 822.784 Byte   X X X    
1.25a 21.07.1999 Eine Zusatzfunktion färbt bei Grafiken (z.B. Wagenzeichnungen) nunmehr automatisch den Hintergrund in der Farbe der Karte.     X X X    
1.24f 18.07.1999 In der Fehlerliste wurde neu aufgenommen, womit es zusammenhängen kann, wenn in die Wagenkarten keine Grafiken aufgenommen werden. 805.888 Byte            
1.24e 17.07.1999 Die Funktion der EINF-Taste (Änderung 1.23) wurde auch auf die Felder "Bahnverwaltung" ausgehnt. 805.376 Byte   X X X    
1.24d 17.07.1999 Bei Personenwagen und Triebfahrzeugen gibt es jetzt die Möglichkeit, auszuwählen, ob die Linien für die Heizungsart gezeichnet werden sollen oder nicht.       X X    
1.24c 17.07.1999 Bei Güterwagen gibt es jetzt die Möglichkeit, auszuwählen, ob die roten Linien für "schnell" gezeichnet werden sollen oder nicht.     X        
1.24b 10.07.1999 Nach dem Kalkulieren wird nun automatisch das erste Eingabefeld aktiviert 795.136 Byte X X X X X  
1.24a 10.07.1999 Das Feld für "Epoche +1" hing zu weit am oberen Rand - korrigiert.     X X X    
1.23b 10.07.1999 Änderung bei der Grafikformatierung: Die eingesetzte Grafik eines Wagens wird automatisch in den Hintergrund gelegt, damit bsp. bei Güterwagen der rote Schrägstrich VOR der Zeichnung liegt.     X        
1.23a 05.06.1999 Neue E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 738.816 Byte            
1.22d 08.05.1999 Fehler in den Karten für Triebfahrzeuge: die Felder Digital-Adresse und Anzahl der Fahrstufen waren getrennt worden; wieder korrigiert. 715.264 Byte       X    
1.22c 08.05.1999 Fehler in Güterwagen-Karten entfernt; die Grafiken wurden aufgrund eines Programmfehlers nicht in die Karten mit eingebaut. 711.680 Byte   X        
1.22b 02.05.1999 Die neue Internet-Adresse des FREMO wurde eingetragen. 706.048 Byte            
1.22a 02.05.1999 Die jeweiligen Kartentabellen wurden an den entsprechenden Stellen geteilt, damit die Eingabefelder und die CALC-Schaltflächen auch beim Scrollen jederzeit sichtbar bleiben. 705.536 Byte X X X X X  
1.21b 01.05.1999 "Brüder zur Sonne, zur Freiheit". Es lebe der Tag der Arbeit. Aber warum muss dieser Tag so unguenstig auf einen Samstag fallen? In der oberen der Lokkarten hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, der bewirkte, daß die Lok-Bezeichnung in den Epochen+1 und -1 nicht aktualisiert wurde. Mea culpa!         X    
1.21a 24.04.1999 Die Anzeige der Zeilen und Spaltenköpfe wurde abgeschaltet, damit mehr Inhalt auf den eigentlichen Bildschirm passt. Wer die Zeilen- und Spalteköpfe wieder benötigt, kann sich diese (für jede Tabelle getrennt) wieder im Menü "Extras" - "Optionen" - "Ansicht" einschalten. 700.928 Byte X X X X X  
1.19b 24.04.1999 Bei den Güter- und Personenwagenkarten wurden zwei zusätzliche Spalten auf der Vorderseite eingefügt. Damit kann das Feld "Epoche" endlich kleiner ausfallen. Der gewonnene Platz kommt dann dem Feld der Gattungsbezeichnung zugute. Diese "Kleinigkeit" bedingte allerdings gewaltige Anpassungen am Programmcode; Fehler sind daher momentan nicht ganz auszuschließen.     X X      
1.19a 12.04.1999 Bei der Bezeichnung einer Wagengattung kann es vorkommen, daß hochgesetzte Ziffern verwendet werden (z.B. Omm 34). Die Fahrzeugkarten wurden dahingehend abgeändert, daß die Gattungsbezeichnung auf diese Hochstellungen geprüft wird und bei Bedarf der Text in der Fahrzeugkarte entsprechend angepaßt wird.     X X      
1.18b 20.03.1999 Transparenz wirkte nur auf die Symbole für "Wenden" und "Mehrfachauftrag". Jetzt auch auf die Linien für Eilgut ausgeweitet. 640.512 Byte X          
1.18a 19.03.1999 Grafiken werden nun auch horizontal im Skizzenfeld zentriert 640.000 Byte   X X X    
1.17c 17.03.1999 kleine Anpassung des Feldes für die Loknummer, damit auch zweizeilige Loknummer(n) entsprechend groß angezeigt werden können. 666.624 Byte       X    
1.17b 06.03.1999 Ebenfalls neu ist in der Frachtkarte das Feld "Transparent". Wer moechte, kann die Symbole halbtransparent gestalten. Leider sieht das von Drucker zu Drucker sehr unterschiedlich aus. Bitte probieren. Alle anderen Angaben in dem Feld außer "ja" werden als "nein" gewertet. 662.528 Byte X          
1.17a 06.03.1999 Bei den Frachtzetteln wurde ein %-Feld hinzugefügt. Damit kann die Intensität der Symbole für "Wenden" und "Mehrfachauftrag" eingestellt werden. Je nach Drucker werden recht unterschiedliche Prozentangaben benötigt.   X          
1.16g 23.02.1999 Das wesentlichste überhaupt: Ein Hinweis in der Anleitung auf meine fleißigen Tester! 652.800 Byte            
1.16f 23.02.1999 Nach ersten Anfragen: noch'n Hinweis in der Anleitung, daß ich keine Grafiken oder raubkopierte Programme (z.B. Excel 97) abgebe!              
1.16e 23.02.1999 Nochmal Anleitung: Ein weiterer Hinweis betrifft die "Via"- oder "Über"-Stationen.              
1.16d 23.02.1999 Ebenfalls in die Anleitung wurde der Vermerk aufgenommen, daß bei Frachtzetteln die Gattung grundsätzlich als UIC-Typ einzutragen ist   X          
1.16c 23.02.1999 In der Anleitung wurden ein Vermerk auf die Farben für die Schattenbahnhöfe (Tabelle Farben) hinzugefügt.   X          
1.16b 24.02.1999 Bei Güterwagen wurde ein Schrägstrich quer über die gesamte Wagenkarte hinzugefügt, sofern der Wagen in seiner Gattungsbezeichnung s oder ss führt.     X        
1.16a 24.02.1999 Importfunktion: Abfrage fuer jede Tabellenart, ob sie importiert werden soll. Der Import von Fred-Cards wurde hinzugefügt.              
1.15b 22.02.1999 Änderung der Web-Adresse. Mittlerweile habe ich eine eigene Homepage. Diese gibt es kostenlos bei Crosswinds. Und das sogar ohne dass die Seite mit Werbung zugekleistert wird. Zur Gestaltung hatte ich allerdings noch keine Zeit; ich bin froh, daß die aktuelle Version endlich dort liegt!              
1.15a 19.02.1999 Vermerk auf die Druckauflösung (600 DPI auf einem Farbdrucker ergeben automatisch einen Schwarz-Weiß-Druck). In diesem Fall sollten also 300 DPI eingestellt werden. Am besten vor dem ersten Drucken einen Blick in die Seitenansicht werfen!              
1.14a 16.02.1999 Die Schaltfläche "Farbe" wurde in "Calc" umbenannt - aus Gründen der Einheitlichkeit. 504.832 Byte X          
1.13b 16.02.1999 Die Linien für Eilgut wurden geringfügig verkleinert, da sie über den Rand der Frachtkarte hinausstanden.   X          
1.13a 16.02.1999 Alle Schaltflächen erhielten zur besseren Lesbarkeit die Schriftart "Tahoma" (ist bei MS-Office automatisch im Lieferumfang enthalten).              
1.11a 15.02.1999 als kleinen Virenschutz habe ich die Dateigröße der XLS-Datei in diese Tabelle aufgenommen. Bitte nach dem Herunterladen UND entpacken prüfen! 538.112 Byte            
1.10a 13.02.1999 Schriftgröße der Beschriftungen in den Frachtzetteln wurde verkleinert, da teilweise "in den Linien"   X          
1.09a 13.02.1999 Fehler bei der Größenänderung von Grafiken beseitigt     X X X    
1.08b 10.02.1999 Fehler in Anleitung zur Grafikgröße beseitigt.              
1.08a 07.02.1999 Farbe für O-Wagen ergänzt, Epoche 3-Bezeichnungen bei Farben hinzugefügt     X        
1.07b 07.02.1999 Vermerk in Anleitung auf "Neu berechnen: manuell"              
1.07a 07.02.1999 Vermerk in Anleitung auf Datensatz 0              
1.02b 23.01.1999 Infos zu Papierfarbe hinzugefügt.              
1.02a 23.01.1999 Datensätze 0: statt Leertaste - Feldinhalte gelöscht              
1.02 19.01.1999 alle: Hintergrundfarbe der Fahrzeugkarten wird aus der Formatierung der Spalte A ausgewählt. Dabei werden die Linien, Objekte und Beschreibungen in der neuen Farbe formatiert. Damit gibt es die Möglichkeit, die Karten auf einem Farbdrucker gleich mit der "Papierfarbe" zu drucken.     X X X    
1.01 14.01.1999 Frachtkarten: Schriftfarbe aus Tabelle auch für Beschreibungen in Frachtkarten kopieren   X          
1.00 13.01.1999 Ursprungsversion